Sektion Landshut-Freising im Bayerischen Dachshundklub e.V.

im Bayerischen Dachshundklub e.V.


TERMINE

RÜCKBLICK

PRÜFUNGEN

AUSBILDER

DOKUMENTE


Vom Welpen zum Jagdkönig!

 

Ein hervorragender Jagdbegleiter, Nachsuchen- oder Stöberhund fällt unseres Wissens nie vom Himmel. Mit viel Übung, Konsequenz und Zuneigung lässt sich aber auch der frechste Dackel zu einem vollwertigen Jagdhelfer ausbilden. Wir bieten daher für unsere jagdlichen Dackel-Gespanne ab sofort auf unserem großen Übungsgelände ein umfangreiches Kursprogramm an. Hier können Sie sich mit ihrem Dackel ohne Hektik die Grundzüge vieler jagdlicher Brauchbarkeitsfächer zeigen und erklären lassen. Unser Ausbilderteam freut sich auf Sie!


Wir bieten in Zusammenhang mit unseren Kursen folgende Ausbildungsfächer an:

Vorbereitungskurs für die Brauchbarkeits- und Vielseitigkeitsprüfung für Jagddackel ab 1 Jahr:

Der Kurs beinhaltet folgende Elemente:

  • Grundgehorsam
  • Übungen zu den einzelnen BP-Fächern
  • Wasserarbeit
  • Haar und Federwildschleppe
  • Schweißarbeit

Jagdliche Übungstage für Welpen ab 8 Wochen und für Junghunde bis 1 Jahr:

Der Kurs beinhaltet folgende Elemente:

  • Aufbau vom Grundgehorsam
  • Heranführung an die Wildarbeit wie Schweißfährte, Haar- und Federwildschleppen legen und arbeiten.
  • Arbeit am Wasser


Zusätzlich bieten wir regelmäßige Übungstage an für:

  • Spurlaut (Sp)
  • Wassertest (Wa.T.)
  • Schwarzwildgatter (ESw)
  • Stöbern (St)

Erkundigen sie sich nach den nächsten Terminen!

Teilnahmevoraussetzung für alle Übungseinheiten ist:

  • Gültiger Jagdschein
  • Impfpass mit gültiger Tollwutschutzimpfung
  • Mitgliedschaft beim BDK bzw. DTK


Sollten Sie Interesse an der jagdlichen Ausbildung haben, so setzen Sie sich bitte

Herrn Ludwig Strasser, 

Telefon:  0179 6622627 

strasser@dackelklub-landshut-freising.de

in Verbindung.